ÜBER UNS

WILLKOMMEN!

Wichtige Komponenten der von Vitaring® biomedsystems genutzten Technologien beruhen auf den Erkenntnissen der Physiker Richard Feynman, John Wheeler, Hal Puthoff, Fritz Albert Popp, Burkhard Heim, Lynn McTaggert (Nullpunktfeld) und Rupert Sheldrake, um die Bioverfügbarkeit der Mittel zu erhöhen und in ihrer Wirkung abzusichern. Man könnte auch von einer quantenmechanischen Optimierung sprechen.

Makrokosmos und Mikrokosmos hängen untrennbar zusammen. Schon minimale physikalische Impulse können genügen, um Veränderungen in jede Richtung hervorzurufen. So wie in Pflanzen bestimmte Kräfte wirken, um ihr Umfeld in Harmonie zu halten, so haben die natürlichen Schwingungen Auswirkungen sowohl auf den physikalischen als auch auf die feinstofflichen Körper des Menschen. Wir sind überzeugt, dass innovative Geräte zu einer ganzheitlichen Entwicklung eines Organismus entscheidend beitragen können.

Unsere Geräte sind seit 1994 im Europäischen Markt. Ohne große Bewerbung finden sie ihren Weg in den Markt. Auch Sie haben uns irgendwie gefunden, das freut uns! Wir begrüßen Sie herzlich und danken Ihnen für Ihr Interesse!

Aussagen zu Wirkungen unserer Produkte machen wir nicht, da nach deutschem Recht Produkten nur dann eine Wirkung zugesprochen werden darf, wenn sie wissenschaftlich, universitär nachgewiesen ist.

WAS VIELE VERSPRECHEN – WIR KÖNNEN ES!