sonoforma® CLINENERGY 50R, Ein-Mehrfamilienhäuser, Hotels, Gastronomie, Landwirtschaft, Betriebe und Büros, kein Stromanschluss. 

sonoforma® CLINENERGY 50R

Elektromagnetische Belastung, Curry-Netz, Entstörung, E-Smog, Gitternetze, Hartmann-Netz, Kuben-Netz, Störzonen, Wasseradern, 5G und 6G. Das Gerät bildet virtuell räumlich einen Kugelbereich von 100 Metern Durchmesser.

KINDERLEICHTE SELBSTMONTAGE

Wir empfehlen dieses Gerät für Ein-Mehrfamilienhäuser, Hotels, Gastronomie, Landwirtschaft, Betriebe und Büros.

Beratung unter: +49 (0)8628 987020 von 9°°-12°°.

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Beschreibung

sonoforma® CLINENERGY 50R

  • Zuverlässig bei elektromagnetischer Belastung,
  • Curry-Netz,
  • Entstörung,
  • E-Smog,
  • Gitternetze,
  • Hartmann-Netz,
  • Kuben-Netz,
  • Störzonen,
  • Wasseradern,
  • 5G und 6G.
  • Das Gerät bildet virtuell räumlich einen Kugelbereich von 100 Metern Durchmesser.

Unsere Produkte sind wissenschaftlich universitär nicht geprüft, deswegen dürfen wir ihnen keine Wirkung zusprechen, dies wäre unlauterer Wettbewerb nach dem UWG.

Wir empfehlen dieses Gerät für Ein-Mehrfamilienhäuser, Hotels, Gastronomie, Landwirtschaft, Betriebe und Büros.

Es ist horizontal aufzustellen.

Gerät: Plastik, rund, Größe:

190 x 30 mm

Produktgewicht: ca. 700 g

Wir sprechen lediglich Empfehlungen über die Handhabung aus und Sie als Kunde testen dann, ob Sie mit der von Ihnen erwarteten Wirkung zufrieden sind oder nicht.

Dr. med. Manfred DoeppHolistic DiagCenter®: Das Gerät 50R kann als Schutz gegen die elektromagnetische Belastung durch technische Sendeanlagen als wirksam bezeichnet werden.

Unsere Produkte sind wissenschaftlich nicht geprüft, deswegen dürfen wir ihnen keine Wirkung zusprechen, dies wäre unlauterer Wettbewerb nach dem UWG. Über unsere eigenen Erfahrungen und die unserer Kunden geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Mit physikalischen Messmethoden ohne Einbeziehung biologischer Messobjekte können nach Einbringen unserer Produkte keine Veränderungen festgestellt werden. Wir behaupten nicht, dass unsere Produkte physikalische elektrische, elektromagnetische Strahlungen, Energien, Störzonen physikalisch abschirmen, entstören, reduzieren.

Wir nehmen an, dass unsere Produkte sich positiv auf biologische Objekte auswirken können. Diesbezügliche Ergebnisse haben Tests ergeben, die wir durchführen ließen, die jedoch keinen wissenschaftlichen Status haben. Unsere Annahme, dass dies so ist, können wir nicht beweisen, da diese Tests nicht wissenschaftlich sind. Über unsere eigenen positiven Erfahrungen und die unserer Kunden beraten wir Sie gerne.

Physikalische elektrische, elektromagnetische Strahlungen, Energien, Störzonen sind auch nach Einbringen unserer Produkte mit ausschließlich physikalischen Messgeräten ohne Einbeziehung biologischer Objekte in gleicher Intensität physikalisch messbar. Dass dies so ist, wissen alle Insider, die sich mit der Messbarkeit solcher Produkte befassen. Geeignete Testreihen sind zum Beispiel: Meridiandiagnostik (System Prognos'“) und Segmentardiagnostik (System AMSAT-HC®), bezüglich der biologisch-energetischen Effekte.

Wir verwenden für unsere Produkte u.a. Plastikmaterial, Quarze und Edelstahl. Geräte und Chips benötigen keine Wartung.

Die von unseren Kunden festgestellte Wirkung wird durch Beschädigung des Materials beeinträchtigt. Eine zeitliche Begrenzung dieser Wirkung können wir beim derzeitigen Stand unseres Wissens nicht erkennen, solange das Material als solches unbeschädigt ist.

Preise auf Anfrage: info@vitaring.com